Aktuell sind rund 20 private Sender (von über 300) Teil dieser Branchenvereinbarung und von der Replay-Werbung betroffen: 3+, 4+, 5+, 6+, 7+ / NICK Schweiz, Kabel Eins, NITRO, Pro7, Pro7 MAXX, Puls 8, RTL, RTL ZWEI, S1, SAT. 1, SAT.1 Gold, Sixx, TV24, TV25 und VOX. Die öffentlich-rechtlich Sender wie z.B. SRF, ARD, ZDF, ORF sind aktuell davon nicht betroffen.